Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunstklempnerei Egon Zachow

Sie können diese AGB unter der Webadresse Allgemeine Geschäftsbedingungen jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Geschäftsverkehr von www.mz-cutdesign.de, der Internetplattform der Kunstklempnerei Egon Zachow, mit privaten Kunden im Sinne des BGB und mit gewerblichen Kunden im Sinne des HGB.


1. Geltungsbereich

Für die über dieser Internetseite begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber dieser Webseite (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Kunstklempnerei Egon Zachow.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:
Kunstklempnerei Egon Zachow, Inhaberin: Anna Zachow-Harbusch

Anna Zachow-Harbusch
Gartenweg 24
35282 Rauschenberg (Hessen)

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer: 06425 1202, Fax: 06425 6056 sowie unter der E-Mail Adresse: kontakt@mz-cutdesign.de

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf dieser Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Aufträge können schriftlich, per Internet, per E-Mail, per Telefon oder per Telefax erteilt werden. Für Auftragseingänge über das Internet erhält der Kunde eine Bestellbestättigung von  der Kunstklempnerei Egon Zachow per E-Mail. Mit versenden der Ware zum Kunden nimmt die Kunstklempnerei Egon Zachow die Bestellung an und der rechtsgültige Kaufvertrag wird geschlossen.

Wir liefern "so lange der Vorrat reicht". Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung zu einem späteren Zeitpunkt vorschlagen.

4. Widerrufsrecht

Für Angebote , die in den Anwendungsbereich von § 312 b BGB (Fernabsatzverträge) fallen, gilt für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Der Widerruf hat in Textform zu erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Widerrufsbelehrung

Sie können diese Widerrufsbelehrung unter der Webadresse Widerrufsbelehrung jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform z.B. Brief, Fax, E-Mail oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der widerkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationsplichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Plfichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Der Widerruf ist zu richten an:

Kunstklempnerei Egon Zachow

Anna Zachow-Harbusch
Gartenweg 24
35282 Rauschenberg (Hessen)

Fax: 06425 6056
E-Mail: kontakt@mz-cutdesign.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen z.B. Zinsen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Beitrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt der Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit derem Empfang.

Ender der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schafensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

5. Preise und Versandkosten

Zum Zeitpunkt der Bestellung gelten die Preise auf der jeweiligen Produktseite.

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zusätzlich zu den genannten Preisen werden Liefer- und Versandkosten fällig. Die Versandkosten sind abhängig von Größe, Gewicht und Anzahl der Pakete.

Es besteht kein Mindestbestellwert. Bei Bestellungen unter 40,00 € erheben wir jedoch einen Mindermengenzuschalg von 20,00 €.

5.1 Sonderanfertigungen

Bei Aufträgen für Sonderanfertigungen unter 100,00 € wird ein Mindermengenzuschlag von 50,00 € erhoben.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt mit dem Paketdienst der Deutschen Post DHL.

Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf den jeweiligen Produktseiten hin.

7. Zahlung und Zahlungsverzug

Die Zahlung erfolgt innerhalb von Deutschland per Vorkasse oder Rechnung. Beachten Sie bitte das bei der Erstbestellung nur eine Zahlung per Vorkasse möglich ist.

Aus dem Ausland kann nur per Vorkasse bestellt werden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bei einem Zahlungsverzug von mehr als 14 Tagen erhalten Sie von uns eine Zahlungserinnerung. Sollte daraufhin innerhalb von 4 Tagen kein Zahlungseingang auf unser Konto erfolgt sein, behalten wir uns vor ihre Bestellung zu stornieren und die ggf. reservierte Ware anderweitig zu veräußern.

Selbstverständlich kann es mal vorkommen, dass man evtl. für einen falschen Artikel oder eine falsche Anzahl eingegeben hat − in dem Fall zögern Sie nicht uns darüber so schnell wie möglich zu informieren, damit wir ggf. die Transaktion stornieren können.

Telefon: 06425 1202
Fax: 06425 6056
E-Mail: kontakt@mz-cutdesign.de

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.Wenn Sie Mängel an der gelieferten Ware finden werden wir natürlich in angemessener Zeit entweder für eine Ersatzlieferung oder für die Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rücktritt des Kaufes oder auf Minderung des Kaufpreises. Hier gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Wir haften nicht für Mangelfolgeschäden.

Es gilt die gesetzlichee Gewährleistung gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB).

Im Gewährleistungsfall hat sich der Verbraucher schriftlich an:

Kunstklempnerei Egon Zachow
Anna Zachow-Harbusch
Gartenweg 24
35282 Rauschenberg (Hessen)

Fax: 06425 6056
E-Mail: kontakt@mz-cutdesign.de
zu wenden.

Publiziert am: Mittwoch, 27. April 2011 (3905 mal gelesen)
Copyright © by mz-cutdesign - Ausstechformen vom Spezialisten

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

MZ-Cutdesign Menü
Öffnungszeiten
Montag
08.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
08.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag 08.00 - 12.00 Uhr
Sonntag geschlossen